.

Stadtfest „Plauener Herbst" fällt ebenfalls aus

Neues Sicherheitskonzept für StadtfesteDas Stadtfest „Plauener Herbst" fällt in diesem Jahr aus. Das teilt die Initiative Plauen als Veranstalter offiziell mit. Die Gesundheit aller Besucher steht an erster Stelle und durch die weiterhin unkalkulierbare Corona-Lage kann diese im Stadtgebiet bei der Durchführung eines Stadtfestes nicht gewährleistet werden.

weiterlesen...

Erste Lego-Rampe in Plauen übergeben

Erste Legorampe in PlauenAm 1. Advent startete eine Spendenaktion der besonderen Art: Es werden Legosteine benötigt, um die Barrierefreiheit in unserer Stadt zu erhöhen. Hinter dieser Aktion steckt eine einfache, aber sinnvolle Idee. Aus Legosteinen werden Rampen gebaut, die es Rollstuhlfahrern, älteren Menschen mit Rollatoren oder auch Eltern mit Kinderwagen ermöglicht, Zugang zu Geschäften, öffentlichen Gebäuden oder Arztpraxen zu erhalten. Die Idee hat die Initiative Plauen auf den Weg gebracht. Als Behindertenbeauftragte der Stadt Plauen unterstütze ich nun sowohl die Idee als auch die Umsetzung des außergewöhnlichen Projektes.

weiterlesen...

Stadtfest „Plauener Herbst" wird nicht abgesagt

Plauener HerbstMit Blick auf die positive Entwicklung im Verlauf der Corona-Pandemie im Vogtland haben sich die Veranstalter des traditionellen „Plauener Herbstes" dazu entschlossen, das Stadtfest aus jetziger Sicht nicht abzusagen. Das hat die Initiative Plauen auf ihrer aktuellen Vorstandssitzung beschlossen.

weiterlesen...

Statt Stadtfest in Plauen nun Künstlerbotschaften online

Das Vogtland feiert ZuhauseEs wird in diesem Jahr leider kein Frühlingstadtfest in Plauen geben. Die Initiative Plauen als Veranstalter des „25. Plauener Frühlings" muss das Fest hiermit absagen. Das Stadtfest fällt unter die Definition von Großveranstaltungen, wie sie von der Bundesregierung empfohlen und per Allgemeinverfügung vom Freistaat Sachsen bis 31. August untersagt wurden.

weiterlesen...

Schon fünf Bewerber um Lego-Rampe

Schon fünf Bewerber um Lego-RampeAuf dem Weg zur ersten Lego-Rampe: Bei der Initiative Plauen sind bisher rund zehn Kilo LEGO gespendet worden. Für eine der Lego-Rampen, um Geschäfte und Gebäude barrierefrei zu erreichen, sind zwischen 1000 bis 6000 Steine nötig.

weiterlesen...

Initiative Plauen startet Aktion „Lego-Rampen"

Lego-Rampen-Plauen-AktionsstartDie Initiative Plauen möchte die Barrierefreiheit in der Spitzenstadt verbessern und hat die Aktion „Lego-Rampen" gestartet.

weiterlesen...

Mitgliederversammlung bei der VR Bank Bayreuth-Hof

Mitgliederversammlung 2019 IP PlauenDie Initiative Plauen hat sich am 11. März 2020 zur aktuellen Mitgliederversammlung bei der VR Bank Bayreuth-Hof getroffen. Die Regionalbank ist ein Ausbildungsbetrieb und Ansprechpartner für die Unternehmen im Vogtland.

weiterlesen...

Gelungenes Neujahrstreffen 2020

Gelungenes Neujahrstreffen 2020Die Initiative Plauen hatte im Januar wieder traditionell zum Neujahrstreffen eingeladen. Viele Mitglieder, Unterstützer und Helfer des Gewerbevereins sind der Einladung in die Tenne der Sternquell-Brauerei gefolgt.

weiterlesen...

Servicestelle der Landkreisverwaltung ist 14. Sammelstelle

Servicestelle im Landratsamt ist Lego-Sammelstelle Nummer 1414. Sammelstelle wurde die „Servicestelle für alters- und pflegerechtes Wohnen" der Landkreisverwaltung in der Forststraße in Plauen. Die Leiterin Silke Böhm (links) nahm deshalb gerne eine Sammelbox von der sbw-Heimleiterin der Wohnstätte „Syratal" in Kauschwitz Jana Richter-Wehnert (rechts) entgegen.

weiterlesen...

Mitgliedertreff bei Sternquell Plauen

Die Initiative Plauen war zum jüngsten Mitgliedertreff zu Gast bei der Sternquell Brauerei in Neuensalz. Neben zahlreichen Neuigkeiten aus dem Vorstand und zum besucherstarken Stadtfest „Plauener Frühling" gehörte eine Besichtigung der hochmodernen Brauerei zum Höhepunkt der Veranstaltung.

weiterlesen...
.

xxnoxx_zaehler