Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 23 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 26 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 27 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 28 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 29 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 30 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 31 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/plugins/newsletter/lib/newsletterplugin_class.php on line 51 Positives Geschäftsjahr 2016 bescheinigt - www.initiative-plauen.de
.

Positives Geschäftsjahr 2016 bescheinigt

Personelle Veränderungen bei der Initiative Plauen

Initiative Plauen – für eine lebendige StadtDie Initiative Plauen schaut auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. Zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 15. November im Hotel Alexandra in Plauen ist der Vorstand für seine Arbeit von den Kassenprüfern und Mitgliedern entlastet worden. Dem Vorstand und besonders der langjährigen Schatzmeisterin Renate Wünsche werde eine sorgfältige Aufbereitung der Unterlagen und Verwaltung des Vereinsvermögens bescheinigt, heißt es im Kassenprüfbericht für das Jahr 2016.

Trotz weiterhin schwieriger Finanzierung und personellen Veränderungen im Vorstand und in der Geschäftsstelle, ist es der Initiative auch 2017 wieder gelungen, zwei ansprechende und vielseitige Stadtfeste in Plauen zu organisieren. Wichtig ist dem Vorstand in diesem Zusammenhang stets, eine Balance zwischen den Erwartungen der Besucher und dem finanziell Machbaren zu finden.

Aufgrund des Weggangs der bisherigen Geschäftsführerin Birgit Scheibe Mitte des Jahres sind viele Vereinsaufgaben von anderen Vorstandsmitgliedern übernommen worden. Dies stellt für einige Vorstände eine Mehrbelastung dar. Die Geschäftsstelle der Initiative Plauen ist derzeit unbesetzt. Wegen weiterer Veränderungen im Vorstand wird sich der Gewerbeverein daher im kommenden Jahr neu aufstellen und ausrichten. Denn zur Mitgliederversammlung wurde zudem mitgeteilt, dass Maik Helten, geschäftsführender Vorstand und Schriftführer, sowie Schatzmeisterin Renate Wünsche ihr Amt im Vorstand künftig nicht mehr ausüben möchten.

Renate Wünsche gibt die Veränderungen in der Geschäftsstelle als Hauptgrund für ihre Entscheidung an. „Die Arbeit gestaltet sich zunehmend schwieriger, es ist dadurch für mich bedeutend zeitaufwendiger, zumal ich berufstätig und noch in einem anderen Verein ehrenamtlich arbeite. Der Arbeitsaufwand steht in keiner Relation und ist von mir so nicht mehr zu leisten“, sagt Renate Wünsche.

Maik Helten nannte die unterschiedliche Einteilung der Gebühren für Händler zu den Festen und die damit einhergehende interne Auseinandersetzung im Vorstand als Grund für seinen Weggang. Er habe dafür keine plausible Erklärung bekommen und sehe auch keine ordnungsgemäße Klärung dafür. „Da ist für mich keine Zusammenarbeit mehr möglich und ich ziehe die Konsequenzen“, so Maik Helten.

Vorstandsvorsitzender Steffen Krebs bedauert die beiden Entscheidungen sehr. „Wir bedanken uns bei beiden Vorständen für ihre langjährige Mitarbeit, besonders bei Renate Wünsche, die seit 2005 eine ausgezeichnete Arbeit als Schatzmeisterin geleistet hat“, sagt Steffen Krebs. Maik Helten engagierte sich in den letzten Jahren vor allem auch bei der äußerst erfolgreichen Weihnachtsaktion „100 Herzenswünsche“, die er im Verein initiierte.

Die Initiative Plauen wird sich im Vorstand im kommenden Jahr neu ausrichten, die Aufgaben neu verteilen und auch für die Geschäftsstelle eine Lösung finden.

Wichtige Termine:

Die Initiative Plauen organisiert auch in diesem Jahr wieder am 2. Dezember auf dem Plauener Weihnachtsmarkt am Nachmittag das traditionelle Wettkochen zwischen Feuerwehr und Polizei für einen guten Zweck. Es wird zudem Livemusik von MRB live geben. Schon jetzt sind außerdem alle Mitglieder, Sponsoren und Unterstützer zum Neujahrstreffen 2018 am 17. Januar in der Sternquell Brauerei herzlich eingeladen.

2017-11-17

.

xxnoxx_zaehler