Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 23 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 26 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 27 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 28 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 29 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 30 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/all_inc_front.php on line 31 Warning: ini_set() has been disabled for security reasons in /var/www/vhosts/initiative-plauen.com/initiative-plauen.de/httpdocs/plugins/newsletter/lib/newsletterplugin_class.php on line 51 Galerie Holzwege eröffnet zum Plauener Frühling - www.initiative-plauen.de
.

Galerie Holzwege eröffnet zum Plauener Frühling

Galerie Holzwege des Künstlers OhnMächtig Ein besonderes Ereignis bereichert dieses Jahr unser Frühlings-Stadtfest. Die Galerie Holzwege des Künstlers OhnMächtig (Thomas Thiele), im Stadtteil Preißelpöhl eröffnet nach langer Pause wieder ihre Türen für interessierte Besucher der etwas ungewöhnlichen Holzkunst des Künstlers, der sich auf seine ganz eigne Weise dem Thema Holz genähert hat.

Auf über 400 qm sind ca. 150 Arbeiten und ein reichhaltiges Holzschmuckangebot aus seinem gesamten Schaffenszeitraum zu sehen. Seit fast zehn Jahren arbeitet sich jetzt schon Thomas Thiele, heute als OhnMächtig bekannt, an seinem Material der Wahl ab, dem Holz. Es ist ihm gelungen eine wirklich eigene und unverwechselbare Handschrift auszuprägen und man sieht seinen Arbeiten die Liebe zum Holz an.

Dabei ist es ihm wichtig, die Grenzen des machbaren am Holz auszuloten und auf die Schönheit und Charaktere der verwendeten Hölzer viel Wert zu legen. Durch wirklich konsequentes und hartnäckiges Arbeiten über die Jahre ist es ihm gelungen, sich in der Region einen Namen zu machen und sich die Unterstützung seines Mäzen zu erarbeiten, der ihm die Räume in seinem Haus ermöglicht hat. Die Galerie dürfte damit zu etwas einmaligen in der Region zählen und ist in Zukunft für seine Besucher zu bestimmten Ereignissen und Terminen geöffnet und Führungen mit dem Künstler können auf Anfrage gebucht werden.

Geplant ist für die Eröffnung auch noch Gastauftritte befreundeter Künstler/innen. Außerdem sollen in den Räumlichkeiten zukünftig auch andere kulturelle Veranstaltungen durchgeführt werden.

Interessiert? Dann kommen Sie am 6. Mai in die Klopstockstraße 17 in Plauen (ehemals Kraftverkehr / heute Bürogebäude). Dort erwartet man freudig Ihren Besuch. Übrigens, der Eintritt ist frei. (ip)

2017-05-03

.

xxnoxx_zaehler